Brecher werden häufig in einer späteren Phase des Komplettierungsvorgangs verwendet, um spezifische Komponenten der Reservoir-Drill-in-Fluids zu zersetzen (zu zerstören), nachdem die Komplettierungsbaugruppe vorhanden und das Reservoir für die Produktion vorbereitet ist. Brecher helfen bei der Entfernung des RDF-Filterkuchens und potenzieller Ursachen von Formationsschäden, um die Produktivität oder Einspritzung des Produktionsintervalls zu verbessern.

Newpark bietet eine Familie von Brechersystemen, die zusammen mit dem RDF je nach verwendetem RDF-Typ und verwendetem Clear Brine Fluid entwickelt werden. Der Filterkuchen-Zerstörungsvorgang wird häufig kontrolliert (zeitverzögert), um die Platzierung der Komplettierungsbaugruppe im offenen Bohrlochintervall zu erlauben, bevor die Entfernung des Filterkuchens erfolgt.