Land Challenges Land Challenges
Schieferinhibition Wasserbasierte BohrspÙlungen liefern in Bezug auf ECD-Management, Feldanalyse, Schutz fÙr Umwelt, Gesundheit und Sicherheit und Penetrationsraten h_ufig bessere Leistung als wasserfreie BohrspÙlungen.
Verunreinigungen Eine Verunreinigung des BohrspÙlsystems kann aus jeder einzelnen der folgenden Quellen stammen: Materialien, die aus der Formation stammen, thermische Verschlechterung der organischen Stoffe im Schlamm oder BelÙftung oder  berbehandlung an der Oberfl_che.
SpÙlungsverlust SpÙlungsverlust tritt auf, wenn BohrspÙlung durch por_se, kavern_se oder gerissene Formationen an die Formation verloren geht.
HPHT Hohe Temperatur und hoher Druck (HTHP) stellen normalerweise die schwersten Einschr_nkungen und kritischsten Anforderungen im Élfeld dar.