Für die Mineralexploration

Newpark bietet Bohrflüssigkeitsprodukte und technische Dienstleistungen speziell für Bergbauexplorationsarbeiten. Die Bergbaudienstleistungen von Newpark mit Sitz in Nevada und Arizona nutzen das vollständige Betriebsstättennetz von Newpark Drilling Fluids in den Vereinigten Staaten und Kanada, um die Anforderungen unserer nordamerikanischen Kunden zu erfüllen. Die weltweiten Standorte von Newpark erweitern die Reichweite dieser Gruppe. Mit historischen Wurzeln in der Bergbauindustrie war die Expansion des Fluids-Unternehmensbereichs von Newpark in die Mineralexploration im Jahr 2008 ein natürlicher Schritt.

Ziel von Newpark Drilling Fluids ist es, unseren Kunden optimale Kerngewinnung zu einem konkurrenzfähigen Preis sowie Dienstleistungen mit Lieferungen innerhalb von 24 Stunden nach Eingang der Bestellung 365 Tage im Jahr zu bieten.

Mineralexploration nutzt sowohl Stangen- als auch Seilkernbohrtechniken, um potenzielle Minen auf die Erzqualität zu beurteilen. Die Bohrspülung fließt zwischen dem Kern und der Bohrstange, kehrt aber im Allgemeinen nicht zur Oberfläche zurück. Die Bohrstange dreht sich mit 1.500 bis 2.500 U/min in einem Bohrloch mit einem ringförmigen Raum von nur 30 mm. Das Hydraulikmanagement ist der Schlüssel bei diesen kleinen, sich schnell entwickelnden Arbeitsgängen. Die Qualität der Informationen, die von den Kernen abgeleitet werden, hängt von der optimalen Kerngewinnung ab, wobei das Ziel darin besteht, sicherzustellen, dass der Kern intakt bleibt. Die Reibungskräfte können zu einem Rütteln der Bohrstange führen („Rod Rattle“ genannt). Wenn die Kernprobe nicht stabil ist, kann das Rütteln den Kern zerbrechen lassen. Newpark Drilling Fluids hat DrillEase 233 für die Verringerung der Reibungskräfte und damit eine Verringerung der Vibration während Kernbohrvorgängen entwickelt. Außerdem verringert die Inhibition von DrillEase 233 das Eindringen von Kernfiltrat und minimiert die Destabilisierung des Kerns, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass der Kern intakt bleibt. Die proprietäre Technologie von Newpark spart Zeit, verbessert die Ergebnisse und reduziert die Kosten von Mineralexplorationsprojekten.

Unsere Produkte

Newpark Drilling Fluids hat eine Führungsrolle bei zukunftsorientierter Spülsystementwicklung übernommen. Newpark F&E bemüht sich besonders um die Entwicklung umweltfreundlicherer Produkte und Systeme, deren Bohr- und Betriebsleistung der der aktuellen Technologie entspricht oder diese übertrifft.

Auf Basis der Technologie der wasserbasierten, Hochleistungsbohrspülung von Newpark Drilling Fluids für das Bohren von äußerst schwierigen Ton– und Schieferformationen bietet unser proprietäres Bergbauprodukt DrillEase™ 233 beispiellose Verringerung der Reibungskräfte, Verbesserung der Penetrationsrate und Schieferinhibition. Der DrillEase™ 233-Leistungsverbesserer wurde speziell für Bergbauanwendungen formuliert. Er verbindet die außergewöhnliche leistungsverbessernde Technologie des Evolution®-Systems von Newpark mit der optimalen Schieferinhibitionstechnologie unseres DeepDrill®-Systems.


Drillease 233-Inhibitionsmechanismen

Polyol-Chemie

  • Anwendungen
    • Nichtionische Materialien zur Aktivitätsverringerung, Sauerstoffbindung an Tonoberflächen, Membranentwicklung

  • Vorteile
    • Verbesserte Schieferstabilität, Schmierfähigkeit und Penetrationsrate; geringere Gefahr der Hydratbildung beim Treffen auf Gas

Emulgierte Phase

  • Anwendungen
    • Verbessert die Membran, beschichtet Formationsoberflächen mit wasserfreiem Film

  • Vorteile
    • Schmierfähigkeit, Penetrationsrate, Schieferstabilität

Merkmale

  • Geringe Umweltbelastung
    • Übertrifft Umweltanforderungen; umweltverträglich.

  • Rop-Verbesserung
    • Verringert Reibungskräfte in niedrigen Konzentrationen.

  • Verringerung von Kosten und Zeitaufwand
    • Maximiert Effizienzen und die Kernqualität und verringert dadurch die Kosten für den Kunden.

  • Reibungsverringerung
    • Verlängert die Bit-Lebensdauer und verbessert die Futterrohrwiederherstellung.

  • Bohrlochstabilität
    • Minimiert mit dem Bohren verbundene unproduktive Zeit durch Inhibition von Tonen und Schiefer.

  • Kernoptimierung
    • Maximiert die Integrität des Kerns, insbesondere wenn hochreaktive Tone angetroffen werden.

Systemkomponenten

Zentrale Komponenten

Ein umweltverträglicher Leistungsverbesserer, speziell für Bergbauanwendungen formuliert, der Reibungskräfte verringert, Penetrationsraten erhöht und Schiefer und Ton inhibitiert.


Andere Basisprodukte

  • NewGel Xhy
    • Premium-Bentonit-Viskosifizierer für zusätzliche Ausbeute

  • DynaLose Cm
    • Flüssigkeitskontrollmittel

  • Sodaasche
    • Alkalinitätskontrollmittel

Notfallprodukte

  • DynaFiber, Magma Fiber und NewSwell
    • Abdichtmaterialien bei Spülungsverlust

  • Pac L R
    • Alternative Flüssigkeitskontrollmittel

Produktbroschüren & Msds

Klicken Sie unten, um eine Liste von Produktbroschüren und Materialsicherheitsdatenblättern zu erhalten.

Produktbroschüren

Msds anfordern