Reservoir-Stimulationsfluide sind Fluidsysteme, die die Produktion von neu komplettierten Bohrlöchern verbessern oder die Produktion von älteren Bohrlöchern, die unnatürlichen Produktionsverlust aufgrund von Reservoir-Schäden oder anderen Mechanismen aufweisen können, erneut stimulieren sollen.

Das Sortiment der Stimulationsfluide von Newpark enthält technische Flüssigkeiten, die das Gesamtpotenzial (Estimated Ultimate Recovery, EUR) bei geringsten Kosten ohne Schäden für die Permeabilität oder Leitfähigkeit der Stützmittelpackung maximieren. Alle Stimulationsfluide und Additive von Newpark werden mithilfe unseres Wissens über die Gesteinsmechanik und integrierte Geomechanik entwickelt, um eine wirksame Stimulation des Reservoir-Gesteins bei gleichzeitiger Behandlung möglicher Schadensmechanismen, die durch Gesteinsflüssigkeit und Behandlungsflüssigkeit-Segmentflüssigkeit-Interaktionen verursacht werden, sicherzustellen.

Das Produktsortiment der Stimulationsfluide von Newpark besteht außerdem aus Produkten, die für Spezialanwendungen in Verbindung mit der Sicherstellung effizienter Reservoir-Produktion verwendet werden, wie Coiled-Tubing-Produkte, chemische Sandkontrollprodukte sowie selbstabbaubare chemische Umlenker. All diese Produkte können als eigenständige Mittel oder in Kombination mit Fluiddesigns verwendet werden, die für Matrixsäuerung oder Hydraulic-Fracturing eingesetzt werden.

Für unkonventionelle Reservoirs sind Stimulationsfluide für die anfängliche Produktion aufgrund der geringen Permeabilität des Matrixgesteins unerlässlich. In diesem Fall umfasst die Stimulation die Schaffung eines komplexen Netzwerks miteinander verbundener Risse und das Offenhalten dieser Risse, um eine komplette und effiziente Entleerung des Reservoirs zu ermöglichen.

Das Sortiment der Stimulationsfluide von Newpark enthält technische Flüssigkeiten, die das Gesamtpotenzial (Estimated Ultimate Recovery, EUR) bei geringsten Kosten maximiert.

Alle Stimulationsfluide und Additive von Newpark werden mithilfe unseres Wissens über die Gesteinsmechanik und integrierte Geomechanik entwickelt, um eine wirksame Stimulation des Reservoirs bei gleichzeitiger Behandlung möglicher Schadensmechanismen, die durch Gesteinsflüssigkeit und Behandlungsflüssigkeit-Segmentflüssigkeit-Interaktionen verursacht werden, sicherzustellen.

Standard-Stimulationsangebote