Wir bei Newpark sind überzeugt, dass Sicherheit bei allem, was wir tun, im Zentrum stehen muss. Sie muss in jeden Schritt unserer Arbeitsgänge integriert werden und wir arbeiten ständig dran, sicherzustellen, dass sie im Zentrum unserer Unternehmenskultur steht. Unsere Managementsysteme und die damit verbundenen Richtlinien und Verfahren hängen von den Handlungen des Einzelnen ab, damit sie effektiv und erfolgreich sind, und davon, dass jeder Einzelne in der Organisation eine Rolle spielt. Unsere Mitarbeiter sind in allen Sicherheitsrichtlinien und -anforderungen ordnungsgemäß geschult und aktiv engagiert und durch Programme wie die folgenden befähigt:

Verhaltensbasierte Sicherheit

Bei diesem Programm beobachten Mitarbeiter andere bei der Durchführung ihrer Arbeit und liefern sowohl positives als auch negatives Feedback dahingehend, ob die beobachteten Handlungen sicher oder riskant sind. Indem wir Mitarbeiter beteiligen und ihnen die Verantwortung geben, andere zu beobachten, werden sichere Handlungen sofort erkannt und möglicherweise unsichere Handlungen sofort angesprochen.

Befugnis Zum Einstellen Der Arbeit

Die Richtlinie zum Einstellen der Arbeit von Newpark befugt die einzelnen Mitarbeiter und erwartet von ihnen, dass sie die Arbeit umgehend einstellen, wenn sie auf eine möglicherweise unsichere Bedingung treffen. Alle Mitarbeiter und Auftragnehmer von Newpark haben die Befugnis und Verantwortung, jede Aufgabe oder jeden Arbeitsgang zu stoppen, wenn Bedenken oder Fragen in Bezug auf die Kontrolle des Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltrisikos vorhanden sind. Die Arbeit darf erst wieder aufgenommen werden, wenn alle Fragen und Bedenken angemessen behandelt wurden.