Vorteile von Dura-Base® gegenüber Holzmatte und Holzmatten mit Stahlrahmen

Mats vs wood & steelWichtige Vorteile von Dura-Base®

  • Dura-Base® verringert die Transportkosten
  • Dura-Base® ist umweltfreundlicher
  • Dura-Base® ermöglicht eine höhere Rendite
  • Dura-Base® ist weniger gefährlich

Dura-Base® verringert die Transportkosten

  • Dura-Base® ist von Natur aus leichter als Holz, daher benötigen Sie weniger Lkw-Ladungen, was die Logistikkosten verringert.
  • Holz nimmt mit der Zeit Feuchtigkeit auf, was sein Gewicht und damit die Transportkosten erhöht.
  • Weniger Lkw-Ladungen bedeuten weniger Schäden an Autobahnen und Landstraßen.

Dura-Base® ist umweltfreundlicher

  • Laut der Forstverwaltung Texas dauert es 60 Jahre, bis ein Baum in geeigneter Größe für Holzmatten gewachsen ist.
  • Holzmatten halten Verunreinigungen zurück und können nicht wirksam gereinigt werden, was zu einer möglichen Kreuzkontamination von Bohrplätzen führt.
  • Holzmatten erfüllen die Anforderungen für die Verwendung in Spill-Management-Systemen nicht.
  • Holzmatten werden normalerweise verbrannt oder auf Deponien entsorgt. Dura-Base®-Matten können gereinigt, wiederverwendet oder recycelt werden.

Dura-Base® ermöglicht eine höhere Rendite

  • Holzmatten haben einen kürzeren Produktlebenszyklus als Dura-Base®-Matten. Dieser beträgt normalerweise zwei bis drei Jahre für 3-Schicht-Hartholzmatten. Dura-Base® hat einen geschätzten Produktlebenszyklus von 15 Jahren, was die Rendite maximiert.
  • Holzmatten haben höhere Wartungs- und Entsorgungskosten als Dura-Base®-Matten.
  • Holzmattenbestände müssen laufend ersetzt werden, was die Material- und Arbeitskosten erhöht.
  • Ein typischer Holzmattenbestand hat den bis zu 5-fachen Umschlag im Vergleich zu Dura-Base®-Beständen.
  • Dura-Base® ist einfacher zu installieren und zu entfernen, was zu größeren Kosteneffizienzen führt.

Dura-Base® ist weniger gefährlich

  • Holzmatten beinhalten Gefahren wie Nägel, Spalten und lose Bretter, die die Gefahr mit sich bringen, dass Menschen ausrutschen, stolpern und fallen und dass möglicherweise Geräte beschädigt werden.
  • Verunreinigungen wie eingebettete Kohlenwasserstoffe werden im Holz zurückgehalten und mit ihm an andere Orte transportiert.
  • Holzmatten halten Fremdkörper zwischen den Brettern zurück und können nicht gereinigt werden, was zu Gefahren auf der Straße führt.

Mats vs wood & steelDura-Base®-Matten: 46 Matten pro Ladung, durchschnittlich 388 m².

Mats vs wood & steelDreischicht-Holzmatten 2,40 cm x 4,80 m: 10 Matten pro Ladung, durchschnittlich 119 m².